Seite auswählen

Wie kommt eine Dampfe in eine Fertigpackung Hähnchenschnitzel? In England kann es sich keiner erklären. Dort ist vor einem Monat aber genau das passiert. Eine Familie in Hampshire war damals ziemlich überrascht, als sie ihre Packung Hühnchenschnitzel öffnete. Neben panierten Hähnchenschnitzel lag da noch eine E-Zigarette kostenlos mit dabei. Die Familie war naturgemäß – not amused und musste erst einmal herausfinden, um was es sich bei dem Fremdkörper eigentlich handelte. Die Packung Hähnchenschnitzel stammte aus einem Supermarkt, der sie von einer Hühnerfleisch verarbeitenden Fabrik kaufte. Der Supermarkt hatte die Familie zunächst mit einem Einkaufsgutschein und etwas Schokolade vertröstet. Glücklicher gemacht hat das die Familie jedoch nicht. Sie beschwerte sich ein paar Hierarchieebenen weiter oben und bekam prompt einen größeren Einkaufsgutschein. Immer noch nicht zufrieden, dass die Supermarktkette nicht mehr unternahm zur Aufklärung des Missgeschicks, ging die Familie an die Presse.

Die BBC nahm den Fall gerne auf und hakte genauer nach bei der Supermarktkette und dem Hersteller. Alle Prüfungen seien ordnungsgemäß durchgeführt worden im Herstellungsprozess. So eine E-Zigarette könne gar nicht übersehen werden. Die Supermarktkette wies alle Schuld von sich. Die Familie war inzwischen schwer verärgert über die ihrer Meinung nach schwache Überprüfung des Vorfalls beim Hähnchenschnitzel Hersteller. Wenn deren Qualitätskontrolle schon keine Dampfe in ihrer Endkontrolle finden könne, wie steht’s dann erst mit anderen gesundheitsgefährdenden Einschlüssen? Die Familie vermutet, dass ein Mitarbeiter sich vielleicht für eine ungerechte Behandlung revanchieren wollte. Aber mehr als ein „we are so sorry“ und die Gutscheine gab es leider nicht für die Familie. Eins ist klar: Sie weiß sie jetzt wenigestens, wie eine E-Zigarette aussieht. Bleibt die Frage, ob sie jemals wieder Fertigprodukte kauft. Selberkochen ist ohnehin gesünder – überraschen kann da nur der Geschmack der Kochkünste.

Quelle

https://www.stern.de/panorama/weltgeschehen/britische-familie-will-e-zigarette-in-eingeschweisster-haehnchen-packung-gefunden-haben-7853844.html

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen