Seite auswählen

Nach der E-Zigarette gibt es nun auch die E-Shisha. Shishas oder Wasserpfeifen sind seit Jahrhunderten im Orient die klassische Art stil- und genussvoll zu rauchen. Seit der weltweiten Markteinführung der Elektro-Shisha ist ein ziemlicher Hype um sie entstanden und sie wird immer beliebter. Vielleicht liegt das auch daran, dass die neuen E-Shishas das bisher klassische Wasserpfeifenrauchen wesentlich vereinfachen. Denn, wie bei der E-Zigarette ist weder Feuer noch Tabak und natürlich auch kein umfangreicher Apparat nötig.

Bisher gab es zwischen E-Zigarette und E-Shisha noch markante Unterschiede. Beispielsweise gab es die Shisha-Liquids nur ohne Nikotin. Mit zunehmender Popularität der E-Shisha hat sich aber auch das geändert. Die Liquids sind jetzt in allen Varianten nachfüllbar. Und interessanterweise haben Nichtraucher den Wasserpfeifenrauch schon immer als weniger bis gar nicht störend empfunden. Mit der E-Shisha verhält sich das ähnlich, was ebenfalls an den Aromen liegen kann, denn es gibt die beliebten Aromen des herkömmlichen Wasserpfeifentabaks als E-Liquids mit oder ohne Nikotin in den beliebten Geschmacksrichtungen Apfel, Kirsch, Kokos & Co.

Anfangs gab es die E-Shishas auch nur als Einmalprodukte – nach ein paar Hundert Zügen war Schluss – die E-Shisha musste danach entsorgt werden. Zugegeben, nicht gerade im Sinne des heutigen nachhaltigen Umweltgedankens. Die neuen E-Shishas stehen aber in diesem Punkt der E-Zigarette in nichts nach. Es gibt sie als wieder aufladbare Versionen in verschiedenen Ausführungen. E-Shishas oder Shisha Pens funktionieren auch ähnlich. Allerdings im Gegensatz zu den meisten E-Zigaretten, werden sie automatisch durch reines Ansaugen aktiviert – allerdings gibt es mittlerweile diese Technik auch bei der E-Zigarette.

Die E-Shishas sind generell etwas bunter, meistens sogar schriller designt als die E-Zigaretten und oft orientalisch verziert. Die Technik dahinter ist jedoch ziemlich ähnlich. Die E-Shisha muss übrigens genau wie die echte Shisha gepflegt werden, aber dafür überall ohne großen Aufwand gedampft werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen